Stani`s Zoten: Immer `nen Hund dabei!

Die Alten Herrschaften hatten immer einen Hund,

der hielt sie durchs Gassi-Gehen gesund.

Als der Fünfbeiner plötzlich starb,

war das für die Senioren recht arg.

So kamen sie auf die Idee,

die Hundekommandos beizubehalten,

also „Sitz und Platz“ für die Alten!

Das sprach sich allmählich rum,

und Passanten fanden es keineswegs dumm,

wenn ringsum Senioren „Männchen“ machten,

Tausende endlich mal wieder lachten

und dann sogar einen Keks bekamen.

Es bewegten sich sogar wieder die Lahmen –

ein neuer Volkssport war geboren!

Da spitzten sogar die Katzen die Ohren.

 

Stani 5.7.15



Kommentare nicht erlaubt.