Eilige Meldung von Stani: Jüdisches Neujahrfest. Man schreibt schon das Jahr 5776!

Die jüdischen Mitbürger feiern zur Zeit Neujahr:

Rosch Haschana = Kopf/Anfang des Jahres.

Nach alter Tradition ist für eine Woche ein

himmlisches Buch aufgeschlagen, in dem die

guten und bösen Taten eines jeden Menschen

verzeichnet sind. Für das Judentum befinden

wir uns nicht im Jahr 2015, sondern im Jahr

5776, der vermuteten Zeit der Erschaffung

der Welt!

 

Stani  15.9.15



Kommentare nicht erlaubt.