SPD-Bundeszentrale erhielt Bombendrohung und LaGeSo – Moabit

Kommentar

Mir mag das Herz in der Brust fast zerspringen vor Entsetzen. Von den Flüchtlingen werden über die Hälfte sowieso nicht in Deutschland bleiben können. Menschen, die andere Menschen derartig bedrohen und die Politiker, die Deutschland verwalten müssen, denken sehr absonderlich von anderen Menschen und gefährden selbst den Frieden mit ihrem Unfrieden und ihrer Feindschaft. Niemandem ist geholfen damit, den Aggressionen gegen Menschen freien Lauf zu lassen. Wie wäre es mit Sport oder Kunst oder mal den eigenen Keller entrümpeln? – Das stärkt das eigene Selbstbewußtsein auch immens und man sieht dann die Welt etwas klarer und liebevoller. (sylla)



Kommentare nicht erlaubt.