Stani´s Kommentar zum Städtischen Stil in Berlin

Eine neue Sitte

in Berlins Mitte.

Man stelle sich das mal so vor:

Jeder verbeugt sich vorm Brandenburger Tor,

als Verneigung vor der Geschichte.

Es haben so viele ihr Leben gegeben,

damit wir alle leben!

Nicht rumlatschen,

laut tratschen

oder Bier in der Hand –

nein, an den historischen Stelen verweilen

statt eilen,

der deutschen Geschichte gedenken,

dass Haupt vor Scham senken,

denn Reue

ist gut fürs Neue!

Ein bisschen mehr städtischer Stil

wäre nicht zu viel!

 

Stani 28.2.16

 



Kommentare nicht erlaubt.