Fast vergessen, aber verwegen: Jacob Böhme

   Fast vergessen, aber verwegen

Einer der ältesten deutschen Philosophen,

Jacob Böhme, hat vor rd. 500 Jahren schon

die heutige Zeit erkannt: Das Gute im Menschen

vermöge sich nur auf dem Grund des Bösen

zu zeigen! Böhme war der „schreibende Schuhmacher

von Görlitz“, siehe auch Novalis, Hegel.

Stani 2.9.16



Kommentare nicht erlaubt.