Ermittlungsverfahren gegen Ex-Präsident Sarkozy eingeleitet

Ermittlungserfahren gegen Ex-Präsident Sarkozy eingeleitet

Ex-Präsident Nicolas Sarkozy soll laut Staatsanwaltschaft in seinem Präsidentschaftswahlkampf 2007 illegale Spendengelder von der heute 90-jährigen L’Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt erhalten haben. Laut Anklageverfahren vom 21. März 2013 soll Sarkozy die Demenzerkrankung der Milliardärin dafür ausgenutzt haben. Der 58-Jährige will aber Beschwerde gegen das Ermittlungsverfahren einlegen. (Foto: © VS 2012).


die Anhänge zu diesem Post:


Ermittlungserfahren gegen Ex-Präsident Sarkozy eingeleitet



Kommentare nicht erlaubt.