Stani´s Kommentar zur Zeitgeschichte

Einfache Sprache

in Berlins Brache:

Wie wär’s mal mit einem Gebet?!

Aber, wer weiß schon, wie das geht,

sagt der Pfarrer zu einer lauten Gruppe

nebst einer grell geschminkten blonden Puppe.

Die meisten hören weg,

aber einer sagt keck,

„wir sind doch nich inne Kirsche hier!

Prost, ein Bier!“

Da meldet sich ein Rollstuhlfahrer zu Wort

und spricht in der S-Bahn, also am falschen Ort:

ganz laut das Wort AMEN,

plötzlich brüllen alle miteinander „Amen“.

Die Einen aus Jux,

für den Pfarrer war’s  das Crux.

Das Amen schallte aus der S-Bahn hinaus –

vielleicht bis hin ins Himmelhaus.

5.7. Stani



Kommentare nicht erlaubt.