Bundeskanzlerin Merkel empfängt den griechischen Ministerpräsidenten Tsipras in Berlin

Bundeskanzlerin Merkel empfängt den griechischen Ministerpräsidenten Tsipras in Berlin | German Chancellor Angela Merkel welcomes the Prime Minister of Greece Tsipras in BerlinBundeskanzlerin Angela Merkel (60, CDU) empfängt den griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras (40, Syriza) am 23. März 2015 im Bundeskanzleramt Berlin. Es ist Tsipras Antrittsbesuch in Deutschland. In Paris und Rom war er schon. Nach einem Gespräch treten beide vor die Presse. Dabei geht es um Reformpläne und die Frage nach einer Lösung der griechischen Schuldenkrise. Vor der Presse geben sich beide versöhnlich. Nach einem beiderseitig angespannten deutsch-griechischen Verhältnis sagt Tsipras: „Weder sind Griechen Faulenzer, noch sind Deutsche schuld an Übeln und Missständen in Griechenland. Wir müssen hart daran arbeiten, die schrecklichen Stereotype zu überwinden.“ (Foto: © VS 2015).


die Anhänge zu diesem Post:


Bundeskanzlerin Merkel empfängt den griechischen Ministerpräsidenten Tsipras in Berlin | German Chancellor Angela Merkel welcomes the Prime Minister of Greece Tsipras in Berlin



Kommentare nicht erlaubt.